Samstag, 28. April 2012

Es hat geklappt. Die Torte zur Konfirmation ist fertig.




Es handelt sich auch hier wieder um den Eierlikörkuchen von der lieben Tortentante, der für Motivtorten wirklich bestens geeignet ist!!! Auch die Füllung ist von der Tortentante, nämlich diese hier: Käse-Sahne-Füllung mit Mandarinen, auch einfach nur suuuperlecker. Liebe Monika, solltest Du hier vorbeischauen, vielen Dank für Deine kostenlosen Inspirationen! Wie schon im Beitrag vorher gesagt, habe ich versucht die Torte, die Jenni und ich damals zusammen gemacht haben (hier zu sehen), nachzumachen, da unsere Patentochter die sooo schön fand. Ich denke, das hat geklappt. Ich bin schon gespannt was sie morgen sagt.

Viele liebe Grüße,


Eure Steffi

Kommentare:

  1. Hallo Seffi.Diese Torte ist die Sensation schlechthin.So etwas wunderschönes habe ich noch nicht gesehen.Die Ideen in deinem Kopf explodieren ja förmlich.Wirklich wahnsinnig schön.Ganz liebe Grüsse Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Die Torte ist ein absoluter Traum!
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank Euch Beiden. Unsere Nichte hat sich sehr gefreut. Sie hätte die Torte gerne einlaminiert. Hihi, die hat vielleicht Ideen...

    LG, Eure Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ohne Worte! Du bist und bleibst für mich die einzig wahre
    Toten-Queen! Hammerteil - will ich auch haben, aber so das
    sie gaaaaaaaaaaaanz lange hält.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. ohh die ist ja wunderschön tolle Idee mit den Schmetteringen bin begeistert. Ich möchte dir gerne für deinen schönen Blog einen Award verleihen; kommst du mich auf meinem Blog besuchen; da steht alles weitere :) Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi

    Diese Torte ist eine absolute Wucht . Meine Güte ist die schön.
    Du bist wirklich einen begnadete Künstlerin.
    Solltest du nächstes Jahr im April Langeweile haben,
    sag Bescheid dann kannst du dich gerne bei mir melden.
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Torte hast du da gezaubert, Steffi!
    Ich freue mich, dass dir die Rezepte von meinem Blog gut gefallen :-)
    Süße Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hey, das ist eine super schöne Torte! Würde gerne etwas ähnliches gestalten. Würdest du mir verraten wie du die Blätterranke gemacht hast. Gibt es da einen ausstecher bzw. mould für?

    viele Grüße Jenny Helk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Jenny! Erst einmal einen ganz lieben Dank für Deinen Kommentar. Die Blätterranke ist mit einer Stanze von Stampin Up gemacht. Stanzen eignen sich ganz hervorragend für die Arbeit mit Fondant. Die Stanze kannst Du hier finden: http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/EU/20121001_AC_de-EU/index.html#/187/zoomed und auch gerne bekommen. Solltest Du sie käuflich erwerben wollen, melde dich einfach noch mal.

      GLG, Steffi

      Löschen