Montag, 28. Mai 2012

Apple Crumble

Ich habe beim letzten Einkauf eine tolle neue Zeitung entdeckt. Sie heißt "sweet paul"  - kochen, basteln, dekorieren sind die Schlagwörter auf dem Cover. Kann es etwas besseres geben? Wohl kaum! Ich konnte also nicht anders als sie zu kaufen! Und kaum zu Hause angekommen, kurz nur einmal reingesehen, konnte ich nicht anders, als das Rezept für "Apple Crumble" gleich auszuprobieren. Ich hatte noch einige Äpfel liegen, die ich eigentlich zu Apfelmus zerkochen wollte. Gut, dass ich das noch nicht getan hatte. Es wäre uns eine wunderbar leckere "Sauerei" entgangen. Ich werde dieses Rezept noch mit anderen Früchten ausprobieren. Ich kann es nur empfehlen!



Hier seht ihr das Ergebnis. Und das ist sooo schnell fertig! Und sooo genial lecker...  Und ich bin begeistert von dieser Zeitung. Ich habe "sweet paul" auch im Internet gefunden. Wenn ihr mal gucken wollt: hier entlang!

Viele süße Grüße und einen guten Start in die verkürzte Woche wünscht Euch die


Steffi

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Wer hat denn hier bitte mit meinem Account einen Kommentar geschrieben??? Ich nämlich nicht. LG, Steffi

      Löschen
  2. Hat sich geklärt, war meine Tochter als ich arbeiten war :D

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen