Freitag, 24. Juni 2011

PANIK

Wisst ihr was wir heute haben?!?!? Nicht??? Wir haben den 24.06.11...-...das heißt in genau sechs Monaten ist Heilig Abend.... Was? Ihr haltet mich für bekloppt? Kann ich Euch nicht verdenken... Aber ich hab das Gefühl, dass die Zeit einfach so an mir vorbeirennt. Wo bitte ist die erste Hälfte des Jahres geblieben??? Weg... einfach so... weg... Da bleibt nur eines übrig: Die restliche Zeit so gut es irgendwie geht planen und ausfüllen. Es gibt so einen Spruch, der heißt: "Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern zu viel Zeit, die wir ungenutzt verstreichen lassen." Vielleicht ist da was wahres dran. Ich will versuchen meine Zeit besser zu nutzen, - ob es funktioniert? wir werden sehen. (Das wird die Zeit zeigen... hihihi)

Aber jetzt will ich Euch wenigstens noch ein Kärtchen zeigen, das ich zur Geburt der zweiten Tochter meines Chefs "geklöppelt" habe. Nix spektakuläres, da ich befürchte, dass das Kärtchen ziemlich bald im Müll landen wird... :(

In dem Päckchen sind ein T-Shirt mit Hängerchen und ein Kleidchen für die kleine Maus (da hab ich mit meiner Arbeitskollegin zusammengeschmissen) Der Strampler ist aus dem Set "A Slice of  Life von SU, Strasssteinchen sowie Wort-Stempel aus altem Fundus. Coloriert habe ich mit Polychromos und geruchlosem Terpentin.

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Euch die


Steffi

Kommentare:

  1. Wer wirft denn Karten, die er zur Gebut bekommto.ä. Ankässen in den Müll? Das man nicht jede Geburtstags- und Weihnachtskarte aufbewahrt o.k. - aber solche Karten gehören doch in eine schöne Box o.ä. zum Erinnern.

    Schönes Wochenende
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. @Heidrun: da hast du sicherlich Recht und ich denke da genau wie du. Allerdings habe ich auch schon anderes erleben müssen. Darum überdenke ich immer wie viel Herzblut ich in Karten lege, entsprechend den Menschen, die ich beschenke.
    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende, wünscht die


    Steffi

    AntwortenLöschen