Dienstag, 5. Juli 2011

Petit Fours

 

Ich finde diese winzig kleine Küchlein so schön! Die sind zwar sehr zeitaufwändig, aber ich finde das Ergebnis belohnt einen. Diese Dingerchen sind nicht nur lecker, sondern auch ein wahrer Augenschmauß. Ich habe die kleinen Blümchen auch selbst gemacht. Einfach ausgestochen und dann den letzten Schliff mit dem kleinen Ausrollstab eingedrückt. Geht ganz einfach und macht mir einen RIESEN Spaß. Und lecker sind sie auch. Und ganz schnell im Mund verschwunden ;)
Liebe Grüße, Eure Steffi

Kommentare:

  1. die sehen echt zucker aus...Wahnsinn!!!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Mit viel Liebe zum Detail. GLG Janna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi das waren die kleinen süssen Dinger die super lecker warenund dazu noch wunderschön waren.Man hat sich zuerst garnicht getraut sie zu essen.LG Tamara

    AntwortenLöschen
  4. Hey Steffi, also ich fummel gerne aber dann doch lieber mit Papier ;) Auch wenn deine Leckereien reizen und ich doch schon mal eine kleine Motivation verspüre selbst zu machen, ich weiß letztendlich verzweifel ich daran. Weil muss nicht nur gut aussehen es muss ja auch gut schmecken. Oh wei^^

    Ich bewundere deine Tortenkunst und diese Geduld. Und wenn ich jetzt sagen würde keinen Appetit zu haben dann wäre es eine Lüge.

    Liebe Grüße und danke für deinen Besuch, der mich sehr gefreut hat.
    Justine
    SchnipselChaos

    AntwortenLöschen
  5. Oh für eine kurzfristige Bestellung für morgen;) ist wohl jetzt zu spät. Die sind ja nicht mehr zu toppen. Also hiermit verpflichte ich dich für's nächste Demotreffen diese kleinen "Schmuckstücke" mitzubringen. LG Helga

    AntwortenLöschen